Hundeseniorenheim Rheinperle


Deichstrasse 100
41541 Dormagen-ZONS

Telefon: 02133 - 977 888 1

Fax: 02133 - 977 888 0

E-Mail: info@hundeseniorenheimrheinperle.de

Copyright © (Bilder,Texte & Logo)
by Hundeseniorenheim Rheinperle Petra Brück

 

brettbannermitperlen


Missy, unsere 15 Jahre alte schwarze Cocker Spaniel Hündin hat ein entbehrungsreiches
und qualvolles Leben als ehemalige Zuchthündin hinter sich.
Nachdem sie aufgrund ihres Alters ausgedient hatte, wurde sie absolut vernachlässigt
und verwahrloste darüber total.
Sie konnte ihre Äuglein durch eine eitrige Bindehautentzündung nicht mehr öffnen
und ist durch mangelnde Pflege daran fast erblindet.
Ihren entzündeten Ohren mußten, durch eine mehrstündige Operation, neue Gehörgänge gelegt werden,
da der Eiter alles zerfraß. Dadurch ist Missy leider dauerhaft taub.
Zudem war sie voller Krebs. Auch hier folgte eine aufwendige Operation.
Leider konnten nicht alle Mammatumore entfernt werden, so dass das alte Mädchen leider
erneut unter´s Messer muß.

Missy wurde durch unser ortsansäßiges Veterinäramt bei ihren bisherigen Besitzern beschlagnahmt.
Als ich die alte Hundedame in ihrem erbärmlichen Zustand in ihrer Box sitzen sah,
konnte ich nur noch weinen.

Missy hatte keinerlei Vermittlungschance.
Wer möchte denn schon einen so alten Hund? Kein strahlendes Fell,
keine gesunden Zähne und "das Ende ist doch schon so nah".

Missy hatte sich selbst wohl aufgegeben.
Sie saß still in ihrer Ecke und hoffte nicht mehr auf Liebe und Geborgenheit.
Ihr Köpfchen war gesenkt und sie war bereit, ihr bißchen Restleben so zu fristen.

Jeder sah an ihr vorbei.
Als ich Missy in ihre braunen Augen schaute, erzählten sie eine ganz besondere Geschichte.
Ihre Augen leuchteten, trotz ihres trüben Schimmers und schafften sofort Stille und Geborgenheit.

Kurzerhand packte ich dieses Graugesicht und nahm sie mit zu uns.
Missy kämpfte und überstand nach wochenlanger, medizinischer Intensivstbehandlung
ihre körperlichen Blessuren und entwickelte sich zu unserem Glücksstern.

Missy ist voller Dankbarkeit und hat soviel Liebe zu geben.
Es gibt nichts Schöneres, als ein altes Herz wieder jung und voller Lebensfreude zu sehen.

Wir haben uns bewußt entschieden, diesem Cocker-Mädchen mit dem alten Gesicht
 eine Chance zu geben,
auch wenn sie sicherlich nur noch von flinken Rennen hinter Hasen träumen kann.
Wir möchten all denen eine Chance geben, deren einziger Fehler es ist, nicht mehr jung zu sein.

Und somit versprachen wir Missy:
Geliebte Missy, wir werden dich nie verletzen.
Wir werden dich nie hungern lassen. Wir werden dich nie zurücklassen.
Wir werden dich nie ins Tierheim geben. Wir werden dich nicht alleine lassen.
Wir werden bei dir sein, komme was wolle. Wenn deine Zeit gekommen ist, werden wir da sein,
und dich halten,
weil wir dich lieben und du Teil unserer Familie bist.
 

missy05

Besuchen Sie auch unsere
Villa Rheinpfote”